23 Jul

Ziel 2: Hunger bekämpfen

Erst wenn kein Kind, kein Mensch mehr hungern muss, ist unser Kampf zu Ende!

Audrey Hepburn
Ziel 2: kein Hunger

Wenn wir bedenken, dass 53 % der vernichteten Nahrungsmittel im EU-Raum aus Privathaushalten stammt, die wiederum ein viertel aller gekauften Lebensmittel – zum Teil ungeöffnet – wegwirft, ist der Handlungsbedarf eindeutig erkennbar.

Durch Marketingmaßnahmen der Supermärkte (“2 + 1 gratis”, Multipack etc.) sind die KonsumentInnen verleitet, wesentlich mehr einzukaufen, als sie tatsächlich benötigen. Auch das falschgedeutete Mindesthaltbarkeitsdatum (im Volksmund auch “Ablaufdatum) trägt dazu bei, dass alleine in Österreich 133 Kilogramm genussfähige Lebensmittel pro Haushalt und Jahr im Müll landen … während andere Bevölkerungsgruppen (oft in derselben Stadt) Hungerleiden.

Hunderte von Millionen Tonnen Nahrungsmitteln auf einem Planeten zu verbrennen, wo alle fünf Sekunden ein Kind verhungert, ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Jean Ziegler

Die Volkshilfe Donaustadt kämpft aktiv gegen Hunger und engagiert sich für mehr Menschlichkeit.

An dieser Stelle bedanken wir uns für die Spende zahlreicher Gastrogutscheine!