8 Apr

Rede::Wendung – Gespräche am Donauufer

Die Volkshilfe Donaustadt hat gemeinsam mit der Volkshilfe Wien ein neues philosophischen Format mit dem Titel “Rede::Wendung – Gespräche am Donauufer” entwickelt.

Gemeinsam wollen wir mit Expert*innen zu Fragen und Themen, die uns bewegen, Gedanken austauschen. Diese im Gespräch von verschiedenen Perspektiven beleuchten und weiterentwickeln.An diesem Dialog können alle Interessierte teilnehmen – mit oder ohne Vorkenntnisse.

Begonnen wurde die Veranstaltungsreihe mit der Frage “Solidarische Gesellschaft im Wandel?”, der sich Tanja Wehsely (Volkshilfe Wien) und Florian Wenninger (Historiker) stellten.

Der Mitschnitt dieser virtuellen Veranstaltung ist über unseren YouTube-Kanal (https://www.youtube.com/channel/UCGazS7RPunM8s64OEAHyMqQ) abrufbar.